Giganten der Urzeit
Ausstellung mit mehr als 60 lebensgroßen Dinosaurier-Modellen in der Gießener Innenstadt

24. April - 18. Juli 2010


Die Erde wird fest!

B?den, Gesteine, Mineralien
Prof. Dr. Peter Felix-Henningsen

Minerale entstanden durch die Verbindung von Elementen der abkühlenden Schmelze. Ihre Struktur und Elementzusammensetzung ist äußerst vielfältig. Gemenge aus unterschiedlichen Mineralen bilden die Fest- und Lockergesteine der Erdkruste, die sich in langen Zeiträumen im Rahmen des Gesteinskreislaufs verändern. An der Erdoberfläche sind die Minerale vieler Gesteinsklassen durch die Einwirkung von Temperatur, Wasser, Säuren, Vegetation, Mikroorganismen und Tieren nicht stabil und verwittern in langen Zeiträumen zu Lockersedimenten und Böden. Letztere sind auf dem Festland die Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Sie stellen zahlreiche wichtige Funktionen (z.B. durch Filterung des Niederschlagwassers entsteht sauberes Trinkwasser) in Ökosystemen bereit, die in Deutschland zwar gesetzlich geschützt sind, aber zunehmend durch Versiegelung, Erosion, Übernutzung und Schadstoffbelastung gefährdet werden.

Prof. Dr. Peter Felix-Henningsen leitet das Institut für Bodenkunde und Bodenerhaltung am FB 09 Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement der JLU. Nach dem Studium der Agrarwissenschaften begann seine Laufbahn als Bodenkundler mit der Promotion (Kiel), Habilitation (Bonn) und einer ersten Professur (Münster), bevor er 1994 den Ruf an die JLU Gießen annahm. Seither lehrt er Studierenden der Argrawissenschaften, Geographie und des Umweltmanagements die Grundlagen und spezielle Aspekte der Bodenkunde und des Bodenschutzes. Außer in Mittelhessen forscht er vornehmlich in Entwicklungsländern und Trockengebieten, in denen die unwiederbringlichen Bodenressourcen besonders gefährdet sind. Seit 1996 leitet er den wissenschaftlichen Beirat des Arid Ecosystem Research Centers an der Hebrew Universität in Jerusalem.



Übersicht

Datum: 26.04.2010
Ort: Gie?en, Gro?er H?rsaal Botanik, Senckenbergstra?e 17
Beginn: 19.00 Uhr


← zurück

Dino Führung

Dino Hubschrauberaktion

Dino Arrangements

Dino Arrangements